Skip to content

Herzmediziner raten zum Gläschen Wein

7. September 2008

Ein, zwei Gläschen Wein pro Tag senken das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach Angaben von Medizinern um 30 Prozent. Auf dem Europäischen Kardiologenkongress in München sagte der italienische Professor Giovanni de Gaetano: „Gesunde und Herz-Kreislauf-Patienten, die bereits regelmässig leichte bis moderate Weintrinker sind, sollten zum Weitertrinken ermuntert werden.“ Regelmässig wenig sei besser als selten viel. Was Bier anbelangt, ist die Datenlage weniger sicher: Studien zeigen keine signifikanten Hinweise auf die für den Herzschutz optimale Biermenge (aus Zentralschweiz am Sonntag, 7.9.2008 / Nr. 1).

Advertisements

From → Allgemeine

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: